Das Kartenspiel - englisch: Deck of Cards
Ich fand zur Versperzeit in einem Dom mich wieder und setzte mich im Seitenschiff auf einer Holzbank nieder. Schräg vor mir saß ein Mann und spielte dort mit Karten:" Sie müssen damit", sprach ich, "bis nach der Messe warten". Der Fremde hob den Kopf und sah mir ins Gesicht: "Verzeihen Sie mein Herr, aber ich spiele nicht. Kommt mit hinaus", sagte er,  indem er sich entfernt', "ich zeige ihnen,  was man von meinen Karten lernt...
Und draussen im Portal, dort wo es niemand stört, 
hat mir der Fremde sein Kartenspiel erklärt:
"Mit jedem Ass", sprach er, "soll ich erinnert werden,
es gibt nur einen Schöpfer des Himmels und der Erden.
"Die zwei sagt mir: Zwei Menschen gab es im Paradies:
Adam und seine Frau, die welche Eva hieß.

Zieh ich die Karte drei, so heißt das für den Frommen,
drei Hl. Könige sind nach Bethlehem gekommen.
Vier Evangelisten zu unseres Herren Ruhm,
haben uns gebracht das Evangelium.
Seite zwei