Der Hauptbanhof in Marburg an der Lahn.

"Cyber Tom" trifft "Dämon", "Diesel" hat seinen Hund dabei, "MGB" ist der Online-Schiedsrichter. 100 Chatter aus dem gesamten Bundesgebiet vertiefen Internet-Bekanntschaften beim Treffen Im Marburger Software-Center. "Wer bist du?", fragt ein junger Mann. "Diesel" antwortet der Angesprochene. "Und du?" "Hessi James". Chatter haben offenbar keine Berührungsängste, das machen Dialoge wie dieser bereits in den ersten Minuten des Chatter-Treffens am Marburger Hauptbahnhof deutlich. Vor wenigen Minuten sind die Benutzer der Internetseite eingetroffen. "MGB" der Online-Schiedsrichter hat das Treffen organisiert und begrüßt seine Chatter. Das Ziel des Treffens: Bekanntschaften, die über den Schriftverkehr im Computernetz geschlossen wurden, sollen vertieft werden. Aus dem ganzen Bundesgebiet sind sie angereist – aus Bremerhaven und aus München, "Schneckli" aus Ansbach, "Delara" aus Freiburg, "Omi" aus Halle und die "Hexe" aus Hamm hat sich stilecht mit einem Besen ausstaffiert. Zwischen all den jungen Leuten fällt ein fröhlicher Mittfünfziger auf, es ist "MGB" aus Neustadt a.d. Weinstrasse – der Lotse des Chats. Er hat die Aufgabe Störenfriede aus dem Chat zu werfen. Doch "MGB" ist mehr als nur ein "Online-Schiedsrichter". "Oft schütten mir Chatter ihr Herz aus", meint er nachdenklich. "Und ich versuche, ihnen zu helfen". Ein wenig fühlt er sich als Vater der Chatter. "Ich habe auch schon "Online-Ehen" geschlossen", lacht er. "Fast wie ein Kapitän auf See". Nach einer halben Stunde machen sich die Chatter auf den Weg ins Software-Center, eine Kolonne von Autos voll mit munter plappernden Computerfans fährt durch Marburg. Es wurde ein Supertreffen, so dass es auf jeden Fall ein weiteres Event geben wird. "MGB" hat insgesamt sechs Treffen organisiert und alle sind gerne wieder gekommen. Viele sogar aus dem benachbarten Ausland, selbst einer aus den USA und zwei Australien.

MGB's Bote gibt den Ablauf des Treffens bekannt.
Eintreffen der Chatter am Marburger Bahnhof
bei erster Diskussion und warten auf die anderen.

  
Eintreffen der Chatter   Warten auf die anderen

    
Der_Delphin liest erstaunt!

  
Mit dem Motorrad sind sie angereist  MGB lacht - wie immer *s*
    
Das Software - Center in Marburg

  

Kostenloses Chatten, da kam doch Freude auf.
"Sire" Conan und Alex3 am Chatten
    
Na,wenns aber doch nichts kostet...*s*

  
Rechts vorne: Palin
Na,Edgar,wer hat dich denn so zerzaust?
    
Bäumchen und Conan am Chatten

        
Geschäftsführer Jans beim CD - sortieren
Edgar vorm Chat-Center
Christian sorgt für "Nachschub"

  
Andrè und "Diana" aus Ansbach Und schon schrieb Edgar ein Buch
    
MGB mit Chattern am Fachsimpeln *Lach*

  
Bäumchen mit MGB vorm Chat-Center
Rechts:"Knuddel",links:  Schneckli und Matze_20
    
Delara,Birdy,Dolph,MGB,
CurlySue im Restaurant

  
Alle beim Essen auf der Terrasse
Christian bei der Installation der Übertragungswand
    
Delara und MGB in der Marburger Diskothek "Kult"

  
Im Kult in Marburg    Spaß mit Schneckli.
    
Magier im Hof von Arcomedia

  
MGB's "virtuose" Tippchtechnik *g*
Im Vordergrund Matze_20 mit Bäumchen
    
Silvi und Bambimaus im Kult.Daneben Magier.

  
Maj und MGB.*Danke sage,liebe Maj*
Unvergessene Lina.Wann kommst du wieder, Mädchen?
    
Maj am Fenster,vorne lks. Omi aus Halle, daneben Diesel

  
Lina-Mädchen am Träumen:Von wem sie wohl schwärmt? *g*
Rechts: Bäumchen,Christian,Maj und MGB
    
Und so schrieb die "Oberhessische Presse" nach dem Treffen :-)
Klick auf Grafik :-)
  Zum zweiten Treffen in Ansbach Okt. 1997