Willkommen in:  

Concord ist die Hauptstadt von New Hampshire und ist seit 1623 vor allem von Massachusetts und Connecticut besiedelt worden. 1641 wurde es von Massachusetts abhängig und 1679 britische Kronkolonie. Nach heftigen Kämpfen gegen die Indianer begann ca. 1725 eine starke Einwanderung. New Hampshire war der Hauptsitz der Unabhängigkeitsbewegung und ernannte im Januar 1776 als erste der britischen Kolonien eine neue Regierung und trat 1788 der Union bei.
Keine Sorge, Sie haben sich nicht versehen. Diese 3 Aufnahmen sind aus dem 19. Jahrhundert und zeigen meine virtuelle Frau und mich vor dem damali-
gen Postoffice und der City Hall. Darunter die Railway Station;-)
Jemand hat einmal gesagt, ein Besuch in New Hampshire sei so, als komme man heim, egal woher man stammt. In New Hampshire muß man sich ein-
fach zu Hause fühlen. Hier gibt es Kleinstädte mit weißen Kirchendächern, Marktplätzen, überdachten Brücken und, an kühlen Morgen, dem Duft von Holzfeuer, der aus einem Dutzend Kaminen gen Himmel steigt.
New Hampshire ist einer der kleinsten Staaten der USA, aber dennoch bei Touristen einer der beliebtesten. Das liegt vor allem an seiner wundervollen Lage im Herzen New Englands, wohin es jährlich zu Zeiten des "Indian Sum-
mer" Tausende von Besuchern zieht. Aber auch zu anderen Jahreszeiten ist New Hampshire ein attraktives Ziel für Naturfreunde (80 % der gesamten Fläche des Staates sind mit Wald bestanden) und historisch Interessierte. Darüber hinaus gibt es hier einige hervorragende Skigebiete, die sich wach-
sender Beliebtheit erfreuen und wo auch wir hinfuhren. Doch zunächst fuhren wir nach Portsmouth.
Da wie nicht mehr nach Concorde zurückfahren, sondern weiterfahren würden, nahmen wir auch gleich unser Gepäck mit, denn von Portsmouth aus wollten wir zum Mount Washington. Dafür reichte uns aber heute die Zeit nicht mehr.Wir mussten übernachten. Also suchten wir uns gleich für die nächsten 2 Tage ein Hotel.
Links das Sheraton Hotel in Portsmouth. Rechts zu sehen: Die Lobby und für ganz Neugierige sei auch noch der Hotelpool und unser Hotelzimmer gezeigt.;-)
Ein wunderschöner Ausblick auf die Portsmouth Brücke rundete den Tag ab.

Zurück zum Start der USA-Reise
Weiter zum Mount Washington ;-)